> Home > Artikel > Wasserkraft > Wasserkraft der Energielieferant der Zukunft
Wasserkraft der Energielieferant der Zukunft
Datum 31/07/2011 13:43  Autor webmaster  Hits 2572  Sprache Global

Ist Wasserkraft der Energielieferant der Zukunft?

Wie oft sehen wir im Fernsehen oder auch mit eigenen Augen, welche Kraft das Meer und die Ozeane haben.

Dabei tritt eine Energie von 15 – 30 Kilowatt/ Meter Küstenlinie durch die Wellen auf,  diese Energie kann mit so genannten Wellenkraftwerken genutzt.




Hier wird nicht wie bei Gezeitenkraftwerken die Energie von Ebbe und Flut genutzt, sondern die ganz normale Wellenenergie, die durch den Wind verursacht wird.

Natürlich besitzen solche Wellenkraftwerke an Sturmreichen Küstenstreifen den Höchsten Wirkungsgrad, aber es gibt auch andere Varianten um die Energie der Wassers zu nutzen.

So werden Wellenkraftwerke nicht nur zur Energiegewinnung genutzt, sondern auch gleichzeitig zum Küstenschutz eingesetzt. Hierbei schwimmt das Wasserkraftwerk auf der Wasseroberfläche, so kann es die Wellen brechen und gleichzeitig die Wellen zum antreiben von Turbinen nutzen, die dann Strom erzeugen.
Andere Wasserkraftwerke  nutzen die Energie von Meeresströmungen, indem Windradähnliche Maschinen unter Wasser aufgestellt werden.

Die Nutzungsmöglichkeiten sind enorm und stecken noch in den Kinderschuhen. Was wir vorher künstlich durch Staumauern und Staudämme geschaffen haben um Strom zu erzeugen, versuchen wir jetzt natürlich vorkommende Energiemöglichkeiten zu finden.


Es gibt keine Kommentare.
User Block
Hallo Gast
IP-Adresse: 3.80.128.196

Benutzername
Passwort
Umfrage
Welche Energieart hat die meiste Zukunft?
Atomkraft
Kohleenergie
Öl
Gas Energie
Erneuerbare Energien
Partner